Rechtsanwältin Dr. Julia Bettina Schumacher

Rechtsanwältin Dr. Julia Bettina Schumacher

Julia Bettina Schumacher wurde am 09.10.1960 in Hamburg geboren. Nach der im Allgäu verbrachten Kindheit folgten Schulausbildung und Abitur in Hamburg. Das Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Hamburg beendete Julia Schumacher mit dem juristischen Staatsexamen im Januar 1987. Sie promovierte im Jahr 1988 mit einer strafrechtlich- gesellschaftswissenschaftlichen Arbeit.

Dr. Julia Bettina Schumacher wurde 1988 zur Rechtsanwaltschaft zugelassen. Im selben Jahr begann sie ihre Tätigkeit als Justitiarin für ein mittelständisches Hamburger Wirtschaftsunternehmen. Als Rechtsanwältin vertritt Frau Dr. Schumacher seitdem vorwiegend Wohnungsunternehmen, Genossenschaften, Wohnungseigentümergemeinschaften, Energie- und Abrechnungsunternehmen. Im Jahr 2008 schloss sie sich der Rechtsanwaltskanzlei Kues an.

Im Februar 2013 qualifizierte Dr. Julia Schumacher sich zum zertifizierten Compliance Officer (TÜV).

Schwerpunkte der Tätigkeit von Rechtsanwältin Dr. Julia Schumacher sind:

  • AGB-/ Vertragsrecht
  • Energierecht
  • Handelsrecht mit besonderer Erfahrung im Handelsvertreterrecht
  • Miet- und Wohnungseigentumsrecht
  • Werkvertragsrecht

Veröffentlichungen

  • Contracting in der Wohnungswirtschaft, Vortrag auf der Tagung der Arbeitsgemeinschaft für die Wohnungswirtschaft in Rüsselsheim am 17.11.2010, BundesBauBlatt 2011, Seite 21
  • Danner/ Theobald, Kommentar Energierecht 2008, Mitautorin
  • Kreuzberg/ Wien, Handbuch der Heizkostenabrechnung 6. Auflage 2005, Mitautorin
  • Einbau und Wartung von Rauchmeldern,
    Neue Zeitschrift für Miet- und Wohnungsrecht 2005, Seite 641
  • Das Verschwinden des Ablesebelegs?
    Wohnungswirtschaft und Mietrecht 2005, Seite 505
  • Pro + Contra: Wärmekosten nach Verbrauch
    VDM Immobilien-Info Nord 1999, Seite 18
  • Kappungsgrenze - das Nadelöhr der Betriebskostenumlageverordnung
    HKA 1993, Seite 21 (mit Jörg Lefèvre)
  • Methadon als Ersatzdroge?
    Diss. Jur. 1988