Rechtsanwältin Julia Letz

Rechtsanwältin Julia Sitz

Julia Letz (geb. Sitz) wurde am 29. Juni 1982 in Homburg an der Saar geboren. Nach Schulausbildung (Abitur) und dem Studium der Rechtswissenschaften an den Universitäten Konstanz und Mainz legte sie das 1. Juristische Staatsexamen ab. Während des Referendariats besuchte sie u.a. die Deutsche Hochschule für Verwaltungswissenschaften in Speyer; das 2. Juristische Staatsexamen legte Julia Letz im Jahr 2009 in Rheinland-Pfalz ab.

Nach der Tätigkeit in der Rechtsabteilung eines Unternehmens in Hessen folgte die Zulassung zur Rechtsanwältin im Jahr 2011 bei der Rechtsanwaltskammer Hamm/Westfalen. In einer mittelständischen Kanzlei spezialisierte sich Julia Letz auf die Rechtsgebiete des Mietrechts, Wohnungseigentumsrechts sowie des Bau- und Architektenrechts. Parallel hierzu hat Julia Letz den theoretischen Teil der Ausbildung zum Fachanwalt für Mietrecht und WEG-Recht sowie zum Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht erfolgreich absolviert. Weiter qualifizierte sich Julia Letz als Sachverständige für die Bewertung bebauter und unbebauter Grundstücke und war in diesem Bereich auch als Honorardozentin tätig.

Frau Julia Letz begann ihre Tätigkeit in der Rechtsanwaltskanzlei Kues im Jahre 2012 als angestellte Rechtsanwältin und ist seit Anfang des Jahres 2014 Partnerin. Frau Rechtsanwältin Letz ist Fachanwältin für Miet- und Wohnungseigentumsrecht.

Julia Letz ist Mitglied im Deutschen Anwaltverein und der ARGE Baurecht.

Schwerpunkte der Tätigkeit von Rechtsanwältin Julia Letz sind

  • Miet- und Wohnungseigentumsrecht
  • Baurecht und Architektenrecht
  • Beratung im Forderungsmanagement
  • Genossenschaftsrecht